28. Juni–1. Juli 2018
Gemeinnützige und Informative Meile

„Flensburg ist eine tolle Stadt". Auf der gemeinnützigen Meile zeigen Flensburgs Vereine und gemeinnützige Institutionen was sie zu bieten haben. Von Bildungsinstitutionen, über den Förderverein Elbfischkutter Greta e.V., bis hin zum Gartenbau-Projekt Villekulla e.V., ist alles dabei. Getreu dem Motto: „Flensburg zeigt, was Flensburg hat“, bekommen Bildungsstätten und Bürgerinitiativen aus Flensburg und Umgebung die Möglichkeit, sich vorzustellen und freiwillige Helfer und Spenden zu generieren. Mit dabei u.a. Jugendzentrum Breedland, die Klinik Clowns, die Tafel Flensburg, das Haus der Familie, Lebenshilfe e.V., das Kühlhaus, die Flüchtlingshilfe Flensburg, Kultur entfaltet Talente e.V., Round Table 53, die Sealords, Zeitraum e.V. und die Kreishandwerkerschaft.